Mario Kart Wii – Freischalten

Es folgt eine (noch) nicht vollständige Liste der Freischaltmöglichkeiten. Die Daten wurden aus verschiedenen Online-Medien zusammengetragen, wobei die klare Mehrheit dieser Online-Medien identische Informationen zum Freischalten bereithält.

Freischalttexte für Foren

Freischalten durch einfaches Spielen

Der mittelschwere Fahrer 'Diddy Kong' wird nach dem Fahren von 450 Rennen freigeschaltet.

Der schwere Fahrer 'König Buu Huu' wird nach dem Fahren von 750 Rennen freigeschaltet.

Der leichte Fahrer 'Knochentrocken' wird nach dem Fahren von 1050 Rennen freigeschaltet.

Der mittelschwere Fahrer 'Birdo' wird nach dem Fahren von 1350 Rennen freigeschaltet.

Der Mii-Anzug 'A' wird nach dem Fahren von 1650 Rennen freigeschaltet.

Die leichte Fahrerin 'Baby Daisy' wird nach dem Fahren von 1950 Rennen freigeschaltet.

Der schwere Fahrer 'Funky Kong' wird nach dem Fahren von 2250 Rennen freigeschaltet.

Die mittelschwere Fahrerin 'Daisy' wird nach dem Fahren von 2850 Rennen freigeschaltet.

Der leichte Fahrer 'Baby Luigi' wird nach dem Fahren von 3150 Rennen freigeschaltet.

Die leichte Fahrerin 'Toadette' wird nach dem Fahren von 3150 Rennen freigeschaltet.

Der mittelschwere Fahrer 'Bowser Jr.' wird nach dem Fahren von 3450 Rennen freigeschaltet.

Der schwere Fahrer 'Knochen Bowser' wird nach dem Fahren von 4350 Rennen freigeschaltet.

Die schwere Fahrerin 'Rosalina' wird nach dem Fahren von 4950 Rennen freigeschaltet.

Der Mii-Anzug 'B' wird nach dem Fahren von 5100 Rennen freigeschaltet.

Die schwere Fahrerin 'Rosalina' wird mit einer 'Super Mario Galaxy'-Spielstandsdatei nach dem Gewinn von 50 Rennen freigeschaltet.

Freischalten durch den Gewinn eines oder mehrerer Pokale

Der Spezial-Cup wird nach dem Erhalt eines Gold-, Silber- oder Bronze-Pokals im Stern-Cup derselben Motorenklasse freigeschaltet.

Der Blitz-Cup wird nach dem Erhalt eines Gold-, Silber- oder Bronze-Pokals im Blatt-Cup derselben Motorenklasse freigeschaltet.

Der Stern-Cup wird nach dem Erhalt je eines Gold-, Silber- oder Bronze-Pokals im Pilz-Cup und im Blumen-Cup derselben Motorenklasse freigeschaltet.

Der Blatt-Cup wird nach dem Erhalt je eines Gold-, Silber- oder Bronze-Pokals im Panzer-Cup und im Bananen-Cup derselben Motorenklasse freigeschaltet.

Die Auswahl "Kart oder Bike" der Motorenklasse 50 ccm wird nach dem Erhalt eines Gold-, Silber- oder Bronze-Pokals in allen 50 ccm Cups freigeschaltet.

Die Auswahl "Kart oder Bike" der Motorenklasse 100 ccm wird nach dem Erhalt eines Gold-, Silber- oder Bronze-Pokals in allen 100 ccm Cups freigeschaltet.

Freischalten durch den Sieg eines oder mehrerer Cups

Der schwere Fahrer 'König Buu Huu' wird nach einem Sieg im 50 ccm Stern-Cup freigeschaltet.

Der mittelschwere Fahrer 'Diddy Kong' wird nach einem Sieg im 50 ccm Spezial-Cup freigeschaltet.

Das schwere Kart 'Pistenpiranha' wird nach einem Sieg im 50 ccm Spezial-Cup freigeschaltet.

Das mittelschwere Kart 'Blooper-Bolide' wird nach einem Sieg im 50 ccm Blatt-Cup freigeschaltet.

Das schwere Bike 'Schnuppe' wird nach einem Sieg im 100 ccm Stern-Cup freigeschaltet.

Der Mii-Anzug 'A' wird nach einem Sieg im 100 ccm Spezial-Cup freigeschaltet.

Der leichte Fahrer 'Knochentrocken' wird nach einem Sieg im 100 ccm Blatt-Cup freigeschaltet.

Das mittelschwere Bike 'Rapido' wird nach einem Sieg im 100 ccm Blitz-Cup freigeschaltet.

Das leichte Bike 'Quack Quack' wird nach einem Sieg im 150 ccm Stern-Cup freigeschaltet.

Die mittelschwere Fahrerin 'Daisy' wird nach einem Sieg im 150 ccm Spezial-Cup freigeschaltet.

Das mittelschwere Kart 'Cabriosa' wird nach einem Sieg im 150 ccm Blatt-Cup freigeschaltet.

Das schwere Kart 'Turbetto' wird nach einem Sieg im 150 ccm Blitz-Cup freigeschaltet.

Das mittelschwere Bike 'Flippster' wird nach einem Sieg im Spiegel Stern-Cup freigeschaltet.

Das schwere Bike 'Phantom' wird nach einem Sieg im Spiegel Spezial-Cup freigeschaltet.

Das leichte Bike 'Jet-A' wird nach einem Sieg im Spiegel Blatt-Cup freigeschaltet.

Das leichte Kart 'Blue Falcon' wird nach einem Sieg im Spiegel Blitz-Cup freigeschaltet.

Die Motorenklasse "Spiegel" wird nach Siege in allen 150 ccm Cups freigeschaltet.

Freischalten durch Erreichen von Sternenrängen

Die leichte Fahrerin 'Baby Daisy' wird nach dem Erreichen eines Sternenranges in allen vier 50 ccm Wii-Cups freigeschaltet. Wii-Cups sind die oberen 4 Cups.

Das mittelschwere Bike 'Pistensturm' wird nach dem Erreichen eines Sternenranges in allen vier 100 ccm Wii-Cups freigeschaltet. Wii-Cups sind die oberen 4 Cups.

Der schwere Fahrer 'Knochen Bowser' wird nach dem Erreichen eines Sternenranges in allen vier 150 ccm Wii-Cups freigeschaltet. Wii-Cups sind die oberen 4 Cups.

Das leichte Kart 'Bob-Cheep' wird nach dem Erreichen eines Sternenranges in allen vier 50 ccm Retro-Cups freigeschaltet. Retro-Cups sind die unteren 4 Cups.

Der mittelschwere Fahrer 'Bowser Jr.' wird nach dem Erreichen eines Sternenranges in allen vier 100 ccm Retro-Cups freigeschaltet. Retro-Cups sind die unteren 4 Cups.

Das schwere Kart 'Sterngleiter' wird nach dem Erreichen eines Sternenranges in allen vier 150 ccm Retro-Cups freigeschaltet. Retro-Cups sind die unteren 4 Cups.

Die schwere Fahrerin 'Rosalina' wird nach dem Erreichen eines Sternenranges in allen acht Spiegel Cups freigeschaltet.

Freischalten durch Zeitrennen

Das leichte Bike 'Kameknaller' wird nach dem Fahren von 8 unterschiedlichen Zeitrennen freigeschaltet.

Der mittelschwere Fahrer 'Birdo' wird nach dem Fahren von 16 unterschiedlichen Zeitrennen freigeschaltet.

Die leichte Fahrerin 'Toadette' wird nach dem Fahren von allen 32 Zeitrennen freigeschaltet.

Freischalten durch Experten-Geister

Das leichte Kart 'Monztruck' wird nach dem Freifahren von 1 der 32 Experten-Geister freigeschaltet.

Der schwere Fahrer 'Funky Kong' wird nach dem Freifahren von 4 der 32 Experten-Geister freigeschaltet.

Der leichte Fahrer 'Baby Luigi' wird nach dem Freifahren von 8 der 32 Experten-Geister freigeschaltet.

Das schwere Bike 'Torped' wird nach dem Freifahren von 12 der 32 Experten-Geister freigeschaltet.

Das mittelschwere Kart 'Glory' wird nach dem Freifahren von 24 der 32 Experten-Geister freigeschaltet.

Der Mii-Anzug 'B' wird nach dem Freifahren von allen 32 Experten-Geistern freigeschaltet.

Freischalten durch WFC-Rennen

Das leichte Kart 'Monztruck' wird nach 50 WFC-Siege freigeschaltet.

Der leichte Fahrer 'Baby Luigi' wird nach 100 WFC-Siege freigeschaltet.

Der mittelschwere Fahrer 'Birdo' wird nach 250 WFC-Siege freigeschaltet.

Die leichte Fahrerin 'Toadette' wird nach 1000 WFC-Siege freigeschaltet.

Der schwere Fahrer 'Funky Kong' wird nach 25 Siege gegen WFC-Geister freigeschaltet.

Der Mii-Anzug 'B' wird nach 5000 Siege gegen WFC-Geister freigeschaltet.